• Kontakt
  • Datenschutz

Jan22 Landeskongress Gesundheit 2022

28. Januar 2022 - 28. Januar 2022


Thema der Veranstaltung: Nachhaltiges Gesundheitswesen

Der Klimawandel ist eine existenzielle Bedrohung und eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Unser Gesundheitssystem wird davon in doppelter Hinsicht herausgefordert: Ein nicht unwesentlicher Anteil der Emissionen entsteht im Gesundheitssektor, während gleichzeitig die Folgen des Klimawandels immer deutlicher werden und schon heute im Behandlungsalltag angekommen sind.

Was aber bedeutet das für die institutionelle Organisation unseres Gesundheitswesens? Wie kann unser Gesundheitswesen nachhaltig(er) ausgerichtet werden? Und wie soll eine grüne Transformation nachhaltig finanziert werden? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des 7. Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg am 28. Januar 2022 vor Ort auf der Messe Stuttgart und digital. Hier treffen sich Entscheider/innen und Verantwortungsträger/innen aus Ärzteschaft, Verbänden und Krankenkassen sowie politische Vertreter/innen.

Programm:
10:00 – Kongresseröffnung
Landrat Heiner Scheffold (Vorstandsvorsitzender der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft)

10:15 – Grußwort und Ausblick der Landesregierung
Manfred Lucha (Minister für Soziales, Gesundheit und Integration)

10:30 – „Klimaschutz ist Gesundheitsschutz“
Vortrag Dr. Eckart von Hirschhausen

11:00 – „Den Klimawandel bewältigen:
Herausforderungen an die institutionelle Organisation des Gesundheitswesens“
Vortrag Prof. Dr. Ingo Bode

11:30 – Diskussionsrunde
„Herausforderung Klimawandel: Welche nachhaltige Lösungen braucht unser Gesundheitssystem?“
• Dr. Eckart von Hirschhausen
• Prof. Dr. Ingo Bode
• Dr. Alina Herrmann
• Prof. Dr. Jan-Marc Hodek

12:30 – Mittagspause

13:30 – Vorträge und Diskussionsrunde
„Corona, Zoonosen und Infektionskrankheiten – die Rolle des Menschen und des Klimawandels“
u. a. mit Prof. Dr. Simone Sommer und Dr. Robert M. Beyer

15:00 – Kaffeepause

15:30 – Präsentation innovativer Versorgungsprojekte aus dem Südwesten
• Sektorübergreifende Telemedizinplattform 2025 in Baden-Württemberg
• Aufbau von Modellregionen für Ärztliche Ausbildung
• AMBIGOAL – Ambulante Integrierte Gesundheitszentren zur Optimierung der ärztlichen Versorgung und Pflege im ländlichen Raum und AMBIGOAL-ANCOR – Living-Lab für Corona-Langzeitfolgen im Nordschwarzwald
• TEDIAS: Test- und Entwicklungszentrum für Digitale Anamnesesysteme

16:30 – Kongressende

Hier geht's zum Flyer der Veranstaltung
Hier geht's zur Veranstaltungswebsite

Erstellt von: ,

Aktualisiert von: Claudia Richter, 15.12.2021


Erstellt von: Tricept AG, 21.01.2020

Aktualisiert von: Tricept AG, 08.12.2021