• Kontakt
  • Datenschutz

Senioren- und Behindertenbeauftragte

Die Senioren- und Behindertenbeauftragten sind sowohl Anlaufstelle für zahnärztliche Kolleginnen und Kollegen für Fragen aller Art zur zahnärztlichen Betreuung von Menschen mit Unterstützungsbedarf, als auch Ansprechpartner für alle Player in der Pflege, vor allem stationäre Pflegeeinrichtungen, mobile Pflegedienste sowie pflegende Angehörige, die die Mundhygiene ihrer Bewohner, ihrer Klienten bzw. ihrer Angehörigen verbessern möchten und z.B. einen Betreuungszahnarzt suchen.

Darüber hinaus vermitteln die Senioren- und Behindertenbeauftragten bei Bedarf praxisnahe Schulungen für professionell Pflegende und pflegende Angehörige bzw. führen diese selbst durch. Dazu steht eine breite Palette an Schulungsmaterialien zur Verfügung – unter anderem ein Koffer mit Pflegemitteln, ein Pflegefilm, verschiedene Vorträge mit wichtigen Informationen zu unterschiedlichen Zielgruppen der Menschen mit Unterstützungsbedarf, eine Diashow zu Pathologien der Mundhöhle und sogar eine Phantomkopfeinheit mit Demonstrationsmodellen.

 

Erstellt von: Dietmar Sorg, 30.09.2015

Aktualisiert von: Andrea Mader, 15.02.2021