Kontakt

Bestellservice

Die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg bietet verschiedene Publikationen an, die Sie bei uns größtenteils kostenfrei bestellen können (Ausnahme: Schulungsmaterialien im Rahmen der Alterszahnheilkunde). Wählen Sie dazu in der folgenden Übersicht die gewünschte Publikation aus und tragen Sie die Anzahl der Exemplare ein. Zum Schluss geben Sie bitte Ihre Adressdaten ein und folgen den weiteren Hinweisen. Zusätzlich können Sie unsere Publikationen auch im pdf-Format herunterladen.   

Bestellservice

Magazin "Praxisteam aktuell"
Die Landeszahnärztekammer gibt in regelmäßigen Abständen das Magazin "Praxisteam aktuell" als Beilage zum Zahnärzteblatt Baden-Württemberg (ZBW) heraus. Das Magazin richtet sich speziell an die Zielgruppe der zahnmedizinischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Praxisteam aktuell auswählen

Ausgabe November 2021


Ausgabe Juli 2021

Magazin "Patient aktuell"
Die Landeszahnärztekammer BW gibt gemeinsam mit der Kassenzahnärztlichen Vereinigung BW in regelmäßigen Abständen das Magazin "Patient aktuell" als Beilage zum Zahnärzteblatt Baden-Württemberg (ZBW) heraus.

Das Magazin ist zur Auslage in den Wartezimmern der Praxen gedacht und möchte Patientinnen und Patienten qualitätsgesicherte Informationen rund um die zahnärztliche Behandlung und die Zahnmedizin geben.

Patient aktuell auswählen

Ausgabe 2/2022


Ausgabe 01/2022


Ausgabe 02/2021

Poster für die Zahnarztpraxis
Die Landeszahnärztekammer hat Info-Poster zu verschiedenen Themengebieten produziert, die im Wartebereich der Zahnarztpraxis ausgehängt werden können.

Poster auswählen

Zahnunfall



Mundhöhle

Flyer und Poster zum Ausbildungsberuf Zahnmedizinische Fachangestellte bzw. Zahnmedizinischer Fachangestellter (ZFA)
Die Ausbildung zur/zum Zahnmedizinischen Fachangestellten erfolgt im „dualen System“, also in der Zahnarztpraxis und in der Berufschule. Sie dauert in der Regel drei Jahre. Die Aufgaben erfordern vielseitiges Wissen, Geschicklichkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein. ZFA ist ein moderner Gesundheitsberuf mit einer langfristigen Perspektive. Werben Sie mit unseren Flyern und Postern für den ZFA-Ausbildungsberuf!

Flyer und Poster auswählen

Ausbildungsflyer


Poster

Informationsmaterial für junge Zahnärztinnen, Zahnärzte und Neuapprobierte
Welche Bereiche zu den Kernaufgaben der LZK BW zählen und wie man als junge Zahnärztin oder junger Zahnarzt von den Dienstleistungen der LZK BW profitieren kann, haben wir im Informationsflyer "Die Kammer – Ihr Partner; Für junge Zahnärztinnen, Zahnärzte und Neuapprobierte" zusammengefasst.

Informationsmaterial auswählen

Flyer "Für junge Zahnärztinnen, Zahnärzte und Neuapprobierte"


Flyer "Allgemeine und individuelle Niederlassungsberatung"

Materialien zur Alterszahnheilkunde
Zum Thema Allterszahnheilkunde und inklusive Zahnmedizin stellt Ihnen die Landeszahnärztekammer ein Info-Poster zum Thema Hausbesuche zum Aushang in der Zahnarztpraxis sowie eine große Auswahl an Flyern, Formularen, Erklärfilmen in digitaler Form zur Verfügung.
Für die Schulung des Pflegepersonals in den Pflegeeinrichtungen bietet Ihnen die LZK außerdem gegen Gebühr verschiedene Powerpoint-Vorträge, einen Pflegefilm auf DVD sowie ein Handbuch der Hygiene (Pflegekalender) an.

Informationsmaterial auswählen

Flyer Förderung der Mundgesundheit in der Pflege


Info-Poster Hausbesuche


Hier finden Sie sämtliche Flyer und Formulare in digitaler Form:


Folgende Materialien können Sie gegen Gebühr bestellen:

Flyer „Werden Sie Patenzahnärztin oder Patenzahnarzt“
Wenn Sie approbierte Zahnärztin oder approbierter Zahnarzt sind, Kinder mögen, ein Herz für Kinderzähne haben und sich ehrenamtlich engagieren wollen, dann werden Sie doch Patenzahnärztin oder Patenzahnarzt!

Flyer auswählen

Flyer "Patenzahnärztin oder Patenzahnarzt"

Bestellung abschließen: Persönliche Daten eingeben
Hinweise zum Datenschutz:
Im Rahmen des Versandes speichern und verarbeiten wir Ihre Angaben. Ihre Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch außerhalb dieser Bestellung von uns genutzt. Hierfür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Erstellt von: Tricept AG, 02.12.2021

Aktualisiert von: Tricept AG, 05.04.2022