Kontakt

Mär22 Nachhaltigkeit

30. März 2022

Neue Serie "Nachhaltigkeit in der Zahnarztpraxis" im ZBW! Lesen Sie den Auftakt-Beitrag in der Aprilausgabe!

Die Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe hat am 18. März 2022 die erste Konferenz in Deutschland zum Thema Nachhaltigkeit in der Zahnmedizin veranstaltet. In zahlreichen Vorträgen zeigten die Referentinnen und Referenten auf, wie man nachhaltiger arbeiten und die Praxis klimaneutral entwickeln kann.

"Ich fand die Konferenz sehr gelungen und habe sowohl fachlich als auch im Hinblick auf Nachhaltigkeit einiges mitnehmen können." So lautet das Resümee von Dr. Andreas Treichel zur diesjährigen Karlsruher Konferenz.

Wir portraitieren Dr. Andreas Treichel und sein Praxisteam im aktuellen ZBW zum Auftakt unserer neuen Serie "Nachhaltigkeit in der Zahnarztpraxis". Lesen Sie, welche Maßnahmen Dr. Treichel in seiner Praxis zum Schutz von Klima und Umwelt ergriffen hat.

Unter anderem hat Dr. Treichel eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und deckt damit fast den gesamten Strombedarf seiner Praxis. "Da man meistens in der Praxis arbeitet wenn die Sonne scheint, ist es einfach, mit einer PV-Anlage auf dem Dach einen Großteil des benötigten Stromes selbst zu produzieren. Bezüglich der Kompensation meines (restlichen) CO2-Austoßes werde ich mich demnächst an Fokus Zukunft wenden, der Vortrag von Peter Friess auf der Karlsruher Konferenz hat mich überzeugt".

Lesen Sie hier den kompletten Beitrag über Dr. Treichel in der aktuellen Ausgabe des ZBW!

Die Landeszahnärztekammer ist übrigens auch ein klimaneutrales Unternehmen. Wir haben die Treibhausgasemissionen für 2021-2022 durch den Kauf von Zertifikaten aus dem Projekt “GS PV Indien” ausgeglichen. Über unser Projekt "Kammer goes green" haben wir auch einen Film gemacht, den Sie auf unserem YouTube-Kanal sehen können.

Ebenfalls auf unserem YouTube-Kanal finden Sie den Film, den wir über Dr. Hans-Georg Rollny gedreht haben - er hatte die erste klimaneutrale Praxis in Deutschland. Viele weitere Praxen sind gefolgt. Seien auch Sie dabei - Inspirationen gibt es bei der Karlsruher Konferenz. Alle Vorträge sind noch bis zum 2. April 2022 nach Anmeldung abrufbar. Sie können sich jederzeit registrieren - es lohnt sich!

 


Bidquelle: Adobe Stock/ frantiek, fotoknips, mbruxell

Erstellt von: Tricept AG, 21.01.2020

Aktualisiert von: Tricept AG, 08.12.2021