• Kontakt
  • Datenschutz

Okt21 Heimspiel

31. Oktober 2021

Die BZÄK-Bundesversammlung fand von 29. bis 30. Oktober in Karlsruhe statt.

Mit dem Dank an die Gastgeber – die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg – begann und endete die Bundesversammlung. BZÄK-Präsident Prof. Dr. Christoph Benz sprach von einem „magischen Abend“, zu dem LZK-Präsident Dr. Torsten Tomppert geladen hatte und der den Zusammenhalt innerhalb des BZÄK-Vorstandes weiter gestärkt habe sowie dem „tollen Ambiente“ des ‚Baden-Württembergischen Abends‘. Der Pandemie geschuldet, gastierte die Bundesversammlung ein Jahr verspätet in Karlsruhe. Von der Fächerstadt bleiben wird hingegen mehr als eine gelungene baden-württembergische Gastgeberschaft: Mit der ‚Karlsruher Erklärung‘ sei „ein Meilenstein“ gelegt worden, so Prof. Benz. Mit dieser zentralen Erklärung könne der Berufsstand jetzt gestärkt an die Politik herantreten.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in der nächsten Ausgabe 11-12/2021 des ZBW!


Bildquelle: BZÄK/ Tobias Koch

Erstellt von: Tricept AG, 21.01.2020

Aktualisiert von: Tricept AG, 23.01.2020