Kontakt

Ausgabe 11/2024

LZK & KZV

Neuer LZK-Info-Clip zum Thema Examen

Der dritte Teil der Info-Clips von Kammer und KZV wurde veröffentlicht. Der Info-Clip Nr. 3 der LZK trägt den Titel: „Examen- und dann?“ und kann als Video, Short, Story oder Reel auf den LZK-Kanälen bei YouTube, Instagram und Facebook angeschaut werden. Im dritten Info-Clip dreht sich alles um das Weiterkommen nach dem bestandenen Zahnmedizin-Examen und zeigt, wie frisch gebackene Zahnärztinnen und Zahnärzte den Weg in den Praxisalltag finden. Das Video „Examen - und dann“ ist hier zu finden. 

Der dritte Info-Clip der KZV BW wurde zeitgleich auf den YouTube- und Instagram-Kanälen der KZV BW veröffentlicht und heißt: „Stadt? Land? Niederlassung!“. Damit die Info-Clips von möglichst vielen jungen Zahnärztinnen und Zahnärzten wahrgenommen werden, sind die Videos der LZK BW und der KZV BW miteinander verlinkt. Bitte teilen Sie, wenn möglich, unsere Clips in Ihren eigenen Social-Media-Kanälen teilen, um viele junge Kolleginnen und Kollegen darauf aufmerksam zu machen.

LZK und KZV sind auf folgenden Kanälen in den sozialen Medien aktiv:

LZK BW
•    https://www.facebook.com/lzkbw   
•    https://www.youtube.com/user/lzkbw     
•    https://www.instagram.com/junge_zahnaerzte_bw/   
•    https://www.instagram.com/zfa_ziemlichfetteausbildung/   

KZV BW
•    https://www.facebook.com/KZVBW 
•    https://www.youtube.com/@KZVBaden-Wurttemberg   
•    https://www.instagram.com/kzv_bw/  

 


LZK & KZV

Existenzgründungs-Workshop grill & chill: Jetzt anmelden! 

Auch in diesem Jahr bieten Landeszahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Vereinigung wieder gemeinsam den Existenzgründungs-Workshop an. Der Workshop findet am 8. Juni 2024 in der Event-Location „freiRaum“ in Stuttgart-Bad Cannstatt statt und richtet sich an Zahnärztinnen und Zahnärzte, die sich zum Thema Niederlassung in der eigenen Praxis informieren wollen, sich auf dem Weg in die Selbständigkeit befinden oder sich vor kurzem niedergelassen haben. Den Tagesablauf entnehmen Sie dem Infoblatt. Das Anmeldeformular finden Sie hier und weitere Informationen stellen wir auf unserer Webseite zur Verfügung. Wir empfehlen eine zeitnahe Anmeldung, da nur ein begrenztes Teilnahmekontingent besteht. 


 

Erstellt von: Andrea Mader, 13.03.2024

Aktualisiert von: Andrea Mader, 14.03.2024