Die aktuelle Ausgabe des Kammer KOMPAKT Newsletters.

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

Ausgabe 39/ 2022 vom 12. September 2022

GESUNDHEITSPOLITIK

Portal für Corona-Impftermine in Baden-Württemberg geht an den Start

Impftermine für Corona-Schutzimpfungen können in Baden-Württemberg vom 19. September 2022 an zentral über die Webseite impftermin-bw.de vereinbart werden. Bürgerinnen und Bürger können in dem Portal freie Impftermine in der Umgebung sehen und buchen oder sich auf eine Warteliste setzen lassen. Der verwendete Impfstoff wird bereits bei der Buchung angezeigt. Zusätzlich ist es möglich, kostenfrei einen Termin über die Telefon-Hotline 0800 28227291 zu vereinbaren. Im Herbst und Winter soll in Baden-Württemberg vor allem in rund 7.000 Praxen der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, in Apotheken sowie bei Zahnärztinnen und Zahnärzten geimpft werden. Hinzu kommen mobile Impfteams, die insbesondere in Alten- und Pflegeheimen im Einsatz sein werden. Impfzentren wird es keine mehr geben. Mehr Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des Sozialministeriums.

LANDESZAHNÄRZTEKAMMER

EUMEPRO Online-Shop schließt zum 15. September 2022

Wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, musste die Firma EUMEPRO, mit der die Landeszahnärztekammer einen Rahmenvertrag über den Bezug von medizinischen- Mund-Nasen-Schutz-Masken und FFP-2-Atemschutzmasken abgeschlossen hat, Insolvenz anmelden. Nun hat der Insolvenzverwalter beschlossen, dass der Vertriebsweg über den Online-Shop www.eumepro.de zum 15. September 2022 für neue Bestellungen geschlossen werden muss. Nutzen Sie diese Chance zu den vergünstigten Rahmenvertragskonditionen über den Online-Shop der Firma EUMEPRO!

LANDESZAHNÄRZTEKAMMER

AlphaScience senkt Preise für Antigen-Schnelltests

Die Landeszahnärztekammer hat mit der Firma AlphaScience GmbH einen Rahmenvertrag zum Bezug von Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 zu vergünstigten Konditionen abgeschlossen. Die Firma AlphaScience hat aktuell ihre Preise gesenkt. Sie finden das neue Bestellformular in unserem Internetauftritt hier. Die Antigen-Schnelltests erfüllen die vom Paul-Ehrlich-Institut und dem RKI aufgestellten Mindestkriterien und sind beim BfArM gelistet.

BUNDESZAHNÄRZTEKAMMER

Startschuss für die Sechste Deutsche Mundgesundheitsstudie

Am 4. Oktober fällt der Startschuss für die Sechste Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS • 6) des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ) – eine international anerkannte wissenschaftliche Studie mit rund 5.000 Teilnehmenden. Wie steht es um die Zahngesundheit in Deutschland? Wie entwickeln sich Karies und Zahnbetterkrankungen? Welche Einflüsse haben soziale Faktoren? Wie entwickelt sich die Mundgesundheit im Lebensverlauf? Darauf und auf viele weitere Fragen will die Studie Antworten liefern. Zu diesem Zwecke werden ab Oktober vier Studienteams parallel durch ganz Deutschland reisen und an 90 Orten zufällig ausgewählte Personen zahnmedizinisch untersuchen und sozialwissenschaftlich befragen. Lesen Sie mehr in der gemeinsamen Pressemitteilung von BZÄK und KZBV!

Text- und Bildquellen:
dpa, EUMEPRO, Adobe Stock/ Leigh Prather, Adobe Stock/ Andrei, LZK BW

Newsletter abbestellen