Die aktuelle Ausgabe des Kammer KOMPAKT Newsletters.

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

Ausgabe 01/ 2023 vom 13. Januar 2023

Das Kammer KOMPAKT-Team wünscht Ihnen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2023!

Wir informieren Sie auch in diesem Jahr zuverlässig über berufspolitische Neuigkeiten und geben hilfreiche Tipps für Ihren Praxisalltag!

LANDESZAHNÄRZTEKAMMER

Rechtslage: Anforderungen der Strahlenschutzverordnung

Unter Berücksichtigung der abgelaufenen Übergangsfristen für den § 114 Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) und in Abstimmung mit den Aufsichtsbehörden im Bund und des Landes Baden-Württemberg ist eine Umstellung von analoger auf digitale Aufnahmetechnik unter Nutzung des bestehenden Dentalstrahlers weiterhin im Sinne einer "wesentlichen Änderung" gemäß der Sachverständigen-Prüfrichtlinie (SV-RL) zu betrachten und daher einer Sachverständigen-Prüfung zu unterziehen. Der beschriebene Wechsel der Aufnahmetechnik stellt keine "Neu-Inbetriebnahme" dar.

LANDESZAHNÄRZTEKAMMER

Vergütungsempfehlungen angepasst

Die Vertreterversammlung der Landeszahnärztekammer hat am 03.12.2022 eine Anpassung der „Vergütungsempfehlungen für Zahnmedizinische Fachangestellte und für fortgebildete zahnmedizinische Mitarbeiter/innen“ ab dem 01.01.2023 beschlossen. Neben der als angemessen definierten Ausbildungsvergütung findet sich darin auch eine ebenfalls angepasste Gehaltsempfehlung, die als Orientierung für Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dienen soll.

LANDESZAHNÄRZTEKAMMER

Elektronische Krankmeldung

Ab Januar 2023 wird der „gelbe Zettel“, die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung auf Papier, der Geschichte angehören und durch ein elektronisches Verfahren abgelöst (abgesehen von wenigen Ausnahmen, z. B. bei Arbeitnehmern in der privaten Krankenversicherung oder der Bescheinigung „Kind krank“). Als Arbeitgeberin und Arbeitgeber sind auch Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber betroffen.

BZK FREIBURG & LZK

Rust 2023

Von 20. bis 22. April 2023 lädt die Bezirkszahnärztekammer Freiburg wieder in den Europa-Park Rust. Unter dem übergeordneten Titel "Prävention, Reparatur und Regeneration - Bausteine einer minimalinvasiven Zahnmedizin" finden die 47. Jahrestagung der südbadischen Zahnärztinnen und Zahnärzte, die 33. Fortbildungstagung für Zahnmedizinische Fachangestellte, das 6. Spezialpodium Kieferorthopädie und  das 5. Spezialpodium Oralchirurgie statt. Melden Sie sich jetzt zum Frühbucherrabatt an. Das Tagungsprogramm sowie alle weiteren Informationen finden Sie hier!

GESUNDHEITSPOLITIK

Landeskongress Gesundheit 2023: Gesundheitssystem im Krisenmodus?

Am Freitag, den 3. Februar findet der nächste Landeskongress Gesundheit statt. Erstmals nach Corona ist die Teilnahme an der hybriden Veranstaltung auch wieder in Präsenz möglich. Auf der Tagesordnung stehen unter dem Motto „Das Gesundheitssystem im Krisenmodus?“ die Auswirkungen der geplanten Krankenhausreform auf die Versorgungslandschaft sowie die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung. In den World Café Foren (nur in Präsenz) besteht die Möglichkeit zum intensiven Dialog mit Expertinnen und Experten. Gemeinsam mit der KZV BW gestaltet die Landeszahnärztekammer das zahnärztliche Forum Nr. 6 "Krisenbewältigung im zahnärztlichen Bereich", das drei Tische zu verschiedenen Themen umfasst. Das Programm und den Link zur Anmeldung (Präsenz oder online) finden Sie hier. Seien Sie dabei!

Text- und Bildquellen:
Adobe Stock/ PhotoSG, Adobe Stock/ Liubomir, Adobe Stock/ hmann77, LZK BW

Newsletter abbestellen