Die aktuelle Ausgabe des Kammer KOMPAKT Newsletters.

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

Ausgabe 02/ 2023 vom 18. Januar 2023

LANDESZAHNÄRZTEKAMMER

Unterstützung für Kammermitglieder: Allgemeine und individuelle Niederlassungsberatung

Egal, ob der Schritt in die eigene Praxis gleich nach dem Studium oder erst später geplant ist: Die Landeszahnärztekammer unterstützt Kammermitglieder mit ihrer Niederlassungsberatung. Die Niederlassungsberatung bieten wir in zwei Varianten an: Im Rahmen der kostenfreien allgemeinen Niederlassungsberatung definieren unsere Experten mit Ihnen, entweder online oder in Präsenz, den aktuellen Stand Ihres Karriereweges. Die individuelle Niederlassungsberatung ist auf den konkreten Einzelfall ausgerichtet. Bei einem persönlichen Termin werden alle Fallstricke der Niederlassung besprochen und Sie erhalten praktische Tipps. Starten Sie entspannt und sicher in die Selbständigkeit! Hier finden Sie unseren Informationsflyer! Und gleich zur Kontaktaufnahme und Beauftragung geht es hier!

LANDESZAHNÄRZTEKAMMER

Existenzgründungs-Workshop SnowDent: Letzte Plätze sichern!

Nach der pandemiebedingten Pause bieten Landeszahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Vereinigung vom 14. bis 16. April 2023 wieder gemeinsam den SnowDent-Existenzgründungs-Workshop an. Der Workshop richtet sich an Zahnärztinnen und Zahnärzte, die sich zum Thema Niederlassung in der eigenen Praxis informieren wollen, sich auf dem Weg in die Selbstständigkeit befinden oder sich vor Kurzem niedergelassen haben. Neben dem Seminarprogramm bietet SnowDent beste Möglichkeiten, sich innerhalb der Profession zu vernetzen. Ergänzend zum Seminarprogramm besteht zudem ausreichend Gelegenheit die Winterlandschaft in Ischgl zu genießen. Alle Infos kompakt finden Sie im Flyer, zur Anmeldung geht es hier. Weitere Informationen finden sich zusätzlich auf unserer Webseite. Wir empfehlen eine zeitnahe Anmeldung, da nur noch die Hälfte der Plätze frei sind!

LANDESZAHNÄRZTEKAMMER

Jungen-Zukunftstag: Boy's Day am 27. April 2023

In diesem Jahr findet wieder der bundesweite Boy's Day statt, bei dem Schüler die Möglichkeit haben in soziale, erzieherische und medizinische Berufsbilder und somit auch in das ZFA-Berufsbild hinein zu schnuppern. Um die Aktion zu unterstützen, können Zahnarztpraxen freie Plätze für ein eintägiges Schnupperpraktikum zur Verfügung stellen, so dass an diesem Tag ein Schüler als Praktikant Einblick in das Aufgabengebiet eines Zahnmedizinischen Fachangestellten erhält. Wer für einen oder mehrere Schüler einen eintägigen Praktikumsplatz bereitstellen möchte, kann sich hier direkt eintragen! Für Fragen stehen Silke Odum-Scharhag, Landesvertretung Boys`Day, bei der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Baden-Württemberg, Tel. 0711/ 941-1515 und Lara Fürst in der LZK-Geschäftsstelle, Tel. 0711/ 22845-41, zur Verfügung.

ZFZ STUTTGART & LZK

Die ZFZ-Winter-Akademie 2023 geht bald wieder los

Am 27. Januar startet die Winter-Akademie mit einer Auftaktveranstaltung in der Kongresshalle „Das K“ in Kornwestheim, an der live vor Ort oder im Livestream teilgenommen werden kann. An den beiden anschließenden Terminen am 1. und 15. Februar können die Vorträge ganz einfach online im Livestream angeschaut werden. Unter dem Thema „Update zahnärztliche Chirurgie im Praxisalltag“ werden insgesamt sieben Vorträge zu sehen sein, die als zusätzlicher Bonus, On-Demand bis Ende März 2023 abrufbar sind. Die Referentinnen und Referenten Prof. Dr. Matthias Pelka, Prof. Dr. Dr. Monika Daubländer, Prof. Dr. Dr. Matthias Schneider, Prof. Dr. Andreas Filippi, Dr. Ali-Reza Ketabi, Prof. Dr. Peer Kämmerer und Prof. Dr. Stefanie Kappel sowie das Fortbildungszentrum des ZFZ Stuttgart freuen sich auf Ihre Anmeldung! Alle Informationen finden Sie hier!

SOZIALES ENGAGEMENT

Lea-Mittelstandspreis für soziales Engagement: Für Bewerbungen offen!

Hat Ihr Unternehmen seinen Hauptsitz in Baden-Württemberg? Engagieren Sie sich zusammen mit einem gemeinnützigen Partner, zum Beispiel einer sozialen Einrichtung, einem Verein oder einer Schule? Haben Sie maximal 500 Vollzeitbeschäftigte? Dann klingt Ihr Engagement Lea-verdächtig! Eine Bewerbung für den Lea-Mittelstandspreis kostet nichts als etwas Zeit – und mit etwas Glück bringt die Lea schon bald Sie und Ihr Unternehmen zum Strahlen. Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier! Bei Fragen ist man Ihnen unter der Rufnummer 0711 2633-1147 bzw. unter der Mailadresse info@mittelstandspreis-bw.de behilflich!

UMFRAGE

Umfrage zu digitalen Technologien im zahnärztlichen Praxisalltag: Machen Sie mit!

Juliane Orth studiert Zahnmedizin am Universitätsklinikum Freiburg. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit möchte sie herausfinden, wie weit digitale Technologien im zahnärztlichen Praxisalltag verbreitet sind. Die Online-Studie findet in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Basel unter Leitung von Jun.-Prof. F. Kernen und Prof. K. Nelson, Prof. N.U. Zitzmann und Dr. A. Gintaute statt. Es soll ein möglichst großer Querschnitt deutschlandweit an Zahnärzten und Zahnärztinnen abgebildet werden. Die Landeszahnärztekammer unterstützt die Arbeit und bittet um Ihre Teilnahme an der Online-Umfrage. Die Umfragedauer beträgt ca. 5 Minuten. Ihre persönlichen Daten werden nicht gespeichert. Hier geht es zur Online-Umfrage!

Text- und Bildquellen:
Adobe Stock/ Australianimages, Adobe Stock/ oneinchpunch, www.boys-day.de, ZFZ Stuttgart, www.lea-mittelstandspreis.de, Adobe Stock/ MH, LZK BW

Newsletter abbestellen