• Kontakt
  • Datenschutz

Okt21 Fachexkursion nach Kuba

25. Oktober 2021 - 01. November 2021


LZK bietet einen Ersatztermin zur diesjährigen Mitgliederreise nach Kuba im Herbst 2021 an

Da die Fachexkursion nach Kuba aufgrund der Corona-Pandemie mehrmals verschoben werden musste, gibt es nun einen Ersatztermin zu der ursprünglich geplanten Mitgliederreise.
Kuba befindet sich im Wandel und noch zeugen die abbröckelnde Eleganz alter Gebäude und historischer Plätze sowie die Kultur Kubas von der Nostalgie des in den 40er Jahren als „Paris der Karibik“ bekannt gewordenen Havannas. Doch es verändert sich langsam aber stetig in Richtung eines modernen Urlaubsziels. Wer Kuba noch als Zeitreise empfindet, der sollte jetzt reisen.

Wir laden die Mitglieder der LZK Baden-Württemberg sowie ihre Familienangehörigen, Freunde und Bekannten herzlich ein zur Teilnahme an unserer

Fachexkursion nach KUBA

  • 25.10 - 01.11.2021  Reisepreis € 2.495,- (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen)

Folgendes Fachprogramm ist vorgesehen (Änderungen vorbehalten):

  • Fachbesuch der Zahnklinik in Guanabacoa, Führung durch die Klinik sowie Gedanken- und Meinungs-austausch mit kubanischen Berufskollegen u.a. zu folgenden Themen:
    Struktur und Organisationsform der Zahnärzteschaft in Kuba; Geschichte, aktuelle Situation und zukünftige Entwicklung der Zahnheilkunde; Fort- und Ausbildung der Zahnärzte in Kuba
     
  • Besuch der zahnmedizinischen Fakultät in Trinidad und Gespräch mit Spezialisten zum Thema Implantologie
    (Teilnehmer am Fachprogramm erhalten eine Teilnahmebestätigung, welche direkt durch den Reiseveranstalter ausgestellt wird. Für diese Veranstaltung werden 8 Fortbildungspunkte* anerkannt.)

    (* gemäß den bundeseinheitlichen „Leitsätzen der BZÄK, der DGZMK und der KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung“)

Einzelheiten zum Programm sowie den eingeschlossenen Leistungen entnehmen Sie bitte dem Reiseflyer. Für diese Reise benötigen Sie einen bei Reisebeginn noch mindestens 6 Monate gültigen, maschinenlesbaren Reisepass sowie ein Touristenvisum, welches durch den Reiseveranstalter besorgt wird. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.

Alle Fragen zu diesem Angebot beantwortet gerne der Reiseveranstalter:
INTERCONTACT:
In der Wässerscheid 49 
53424 Remagen 
Tel. (02642) 2009-0 
Fax (02642) 2009-38 
E-Mail info@ic-gruppenreisen.de.
Der Reisevertrag wird zwischen den Reisenden und dem Reiseveranstalter geschlossen.

Da wir mit reger Beteiligung an dieser Sonderreise rechnen und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Sie Ihre Reiseanmeldung baldmöglichst an die Anschrift unserer Geschäftsstelle senden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Hier geht es zum Anmeldeformular der Reise.

 

Erstellt von: Claudia Richter, 24.09.2019

Aktualisiert von: Claudia Richter, 23.02.2021


Bildquelle: Intercontact Reisen

Erstellt von: Tricept AG, 21.01.2020

Aktualisiert von: Tricept AG, 23.01.2020