Zahnarztausweis

Alle Kammermitglieder erhalten nach ihrer Anmeldung von der zuständigen Bezirkszahnärztekammer eine Bestätigung über die Mitgliedschaft und auf Wunsch auch einen Zahnarztausweis der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg. Der Zahnarztausweis hat nur in Verbindung mit dem amtlichen Personalausweis oder Pass Gültigkeit. Bei Erlöschen der Mitgliedschaft oder im Fall eines Fortzugs aus dem Kammerbereich ist der Zahnarztausweis unaufgefordert an die zuständige Bezirkszahnärztekammer zurückzugeben.

Den Antrag auf Erstausstellung eines Zahnarztausweises der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung von Ihrer Bezirkszahnärztekammer. Den vollständig ausgefüllten Antrag bitten wir unterschrieben an die Adresse der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg, Albstadtweg 9, 70567 Stuttgart zu senden. Entweder Sie legen dem Antrag ein Farb-Passbild im Original bei oder senden ein digitales Bild (jpg, 300 dpi) per Mail an die Adresse zahnarztausweis@lzk-bw.de. Nach Abgleich Ihrer Daten erhalten Sie Ihren neuen Zahnarztausweis bei Erstausstellung und aufgrund Namensänderung kostenlos.

Die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg stellt außerdem einen Zahnarztausweis für Sie aus, bei Verlust/Diebstahl, Adressänderung, Erhalt/Änderung des akademischen Titels, Erneuerung des Zahnarztausweises.

Verloren und gestohlen gemeldete Zahnarztausweise werden durch Veröffentlichung im Zahnärzteblatt Baden-Württemberg und den Zahnärztlichen Mitteilungen für ungültig erklärt. Wir bitten darum, den nachfolgenden Antrag nur bei Änderungsanzeigen oder bei Verlust/Diebstahl zu verwenden.

Erstellt von: Dietmar Sorg, 30.09.2015

Aktualisiert von: Andrea Mader, 03.02.2016